Unternehmen.

Herr Rupert Arnold gründete 1927 in Neufahrn eine Reparaturwerkstätte.

Nachdem der Betrieb nach dem Krieg zu klein wurde, errichtete er 1955 eine komplett neue Firma mit einer Großtankstelle. Zwischenzeitlich übernahm er die Vertretung der Marken Audi, VW und Mercedes-Benz. Außerdem wurden landwirtschaftliche Geräte der Firma Schlüter, Porsche, Lanz, Hanomag und Unimog vermarktet.

1972 übernahm Fritz Arnold den Betrieb von seinem Vater. 1980 und 84 wurden weitere neue Ausstellungsräume errichtet und der Betrieb wurde um eine neue TÜV- bzw. Bremsenprüfstraße erweitert.
Im Zuge der allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung und auf Wunsch des Herstellers Mercedes-Benz wurden 1986 alle anderen Vertriebszweige abgegeben und man konzentrierte sich nur noch auf die Marke Mercedes-Benz, im Vertrieb, sowie im Service. Betreut wurden, wie heute noch, die Sparten Pkw, Transporter, Lkw, Omnibus und Sonderfahrzeuge.

Auf Empfehlung der Daimler Chrysler AG wurde 1999 in Parsberg / Lupburg ein neuer Zweigbetrieb für das Komplettprogramm von Mercedes-Benz errichtet.